Heute möchte ich euch mit RSOE EDIS einen sehr speziellen Service empfehlen: Dabei handelt es sich um einen Notfall- und Katastrophen-Informationsdienst (EDIS) der ungarischen Vereinigung für Funknotrufe und Verarbeitung von Telekommunikation (RSOE).

Besonders in der heutigen Zeit ist es aufgrund der schieren Datenmenge schwierig geworden, den Überblick über das Weltgeschehen zu wahren. Der genannte Dienst scannt regelmäßig verschiedene öffentliche und geschützte Quellen nach Meldungen über Events und bereitet diese so auf, dass man auf einen Blick über das Ereignis informiert ist.

RSOE EDIS - Auswahl des Events
RSOE EDIS – Auswahl des Events

Auf einer Karte kann man alle aktuellen Ereignisse sehen, welche eine mehr oder weniger internationale Reichweite haben oder deren Schwere so massiv wiegt, dass eine Eintragung gerechtfertigt ist. Dies umfasst Erdbeben, größere Verkehrsunfälle, Epidemien, Waldbrände und weitere Kategorien.

Über verschiedene Button hat man nun die Möglichkeit Details zu dem Event aufzurufen. Insbesondere die Situation updates und die eigentliche Situation description sind äußerst informativ und fassen das Geschehnis meist in wenigen Sätzen zusammen. Oftmals werden auch hier Quellen genutzt, auf die man als normale Person keinen direkten Zugriff hat.

RSOE EDIS - Situation im Detail
RSOE EDIS – Situation im Detail

Bei einigen Ereignissen stehen auch weitere Informationen zur Verfügung. Bei Epidemien oder gehäuften Krankheitsbildern ist es zum Beispiel möglich zu sehen, welche Verbreitungswege existent sind.

RSOE EDIS - Aufbereitung der Verbreitungswege
RSOE EDIS – Aufbereitung der Verbreitungswege

Darüberhinaus kann man sich kritische Infrastruktur im Event-Radius anzeigen lassen, um die Schwere einer eventuellen Ausbreitung (zum Beispiel bei Waldbränden oder atomaren Zwischenfällen) besser abschätzen zu können.

RSOE EDIS - Kritische Infrastruktur
RSOE EDIS – Kritische Infrastruktur

Für den normalen Benutzer mag diese Übersicht befremdlich wirken und der ganze Service nicht sehr nützlich erscheinen – dennoch kann ich ihn für einen schnellen Blick im Rahmen von „Was passiert gerade auf der Welt?“ sehr empfehlen. Sei es nur aus Langeweile oder aber, weil man sich zu einem speziellen Event noch einmal näher informieren möchte.

Hier geht es zu der Webseite →

Teilen
Vorheriger ArtikelFlugsicherheit – Air New Zealand macht es richtig!
Früher wollte ich irgendwas mit Menschen machen, dann habe ich Computer & das Internet für mich entdeckt. Seitdem lebe ich im Cyberspace.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here